Frank Mattes ist Gründer und CEO von innovation-3, dem führenden Beratungsnetzwerk für Open Innovation. Nach Studium der Wirtschaftsmathematik in Ulm und Los Angeles begann er als Unternehmensberater bei HLP Hirzel Leder & Partner mit Fokus auf Innovations- und Projektmanagement, insbesondere ab 1995 im Bereich eBusiness. 1999 wechselte Frank Mattes zur Boston Consulting Group, wo er als globaler Wissensknoten für eBusiness sowie als Projektleiter für eBusiness-Projekte (z.T. auch im weltweiten Maßstab) tätig war.

Im weiteren Verlauf arbeitete er als Vorstand eines IT-Unternehmens und als Geschäftsführer eines Professional Services-Unternehmen. Mit diesen Erfahrungen war Frank Mattes in der Lage, als Independent Professional Innovations- und eBusiness-Projekte, u.a. für das Land Nordrhein-Westfalen, den Zentralverband des Deutschen Handwerks, den Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie für DAX/STOXX-Unternehmen zu gewinnen und zu leiten.

In den Jahren 2007-08 konzipierte und implementierte er die Open Innovation-Lösung für ein DAX-Unternehmen und fokussierte sich in der Folge auf Open Innovation. Frank Mattes ist ein herausragender Konferenzsprecher zu diesem Thema – er ist z.B. der einzige Berater, der auf den jährlichen HANDELSBLATT-Konferenzen zu diesem Thema spricht. Darüber hinaus ist er Herausgeber des InnovationManagement, dem führenden Online-Magazin für Praktiker.

www.innovation-3.com